Home » Gibt Es Ein Recht Auf Gemeinwohl?: Offentliche Interessen Im Blickwinkel Von Rechts- Und Politikwissenschaft by Christoph Strunck
Gibt Es Ein Recht Auf Gemeinwohl?: Offentliche Interessen Im Blickwinkel Von Rechts- Und Politikwissenschaft Christoph Strunck

Gibt Es Ein Recht Auf Gemeinwohl?: Offentliche Interessen Im Blickwinkel Von Rechts- Und Politikwissenschaft

Christoph Strunck

Published February 6th 2014
ISBN : 9783658046668
Paperback
26 pages
Enter the sum

 About the Book 

Politikwissenschaftliche Pluralismustheorien betrachten Gemeinwohl als Resultat politischer Kompromisse. Solche prozeduralen Konzepte finden sich auch in der Rechtswissenschaft, wenn es darum geht, allgemeinen und schwachen InteressengruppenMorePolitikwissenschaftliche Pluralismustheorien betrachten Gemeinwohl als Resultat politischer Kompromisse. Solche prozeduralen Konzepte finden sich auch in der Rechtswissenschaft, wenn es darum geht, allgemeinen und schwachen Interessengruppen besondere Klagerechte einzuraumen. Allerdings mussen Gerichte in ihren Urteilen inhaltlich begrunden, inwiefern mit solchen Klagen offentliche Interessen gewahrt werden. Am Beispiel des Verbraucherschutzes erlautert der Autor, warum moderne Pluralismuskonzepte auch solche inhaltlichen Gemeinwohlbestimmungen in die Analyse der Interessenvermittlung einbeziehen sollten.